Montag10–20 Uhr
Dienstag10–20 Uhr
Mittwoch10–20 Uhr
Donnerstag10–20 Uhr
Freitag10–21 Uhr
Samstag10–21 Uhr
Heute geöffnet: 10–21 Uhr

Bars & Restaurants

Unsere Restaurants, Cafés und Bars finden Sie in unserer Food-Etage sowie im Erdgeschoss: Ob für eine kurze Shopping-Pause zwischendurch an der Elbgold Kaffeebar, ein Besuch bei Hamburgs »Burgermeister«Billy the Butcher oder ein Dinner im japanischen Restaurant Yoshi mit Blick auf die Binnenalster: Die kulinarische Welt des Alsterhauses bietet Gaumenfreuden für jeden Geschmack – von traditionell bis exklusiv.

Daneben finden Sie hier internationale Spezialitäten für die eigene Zubereitung zu Hause. Unser Sortiment reicht von feinstem Trüffel über außergewöhnliche Pasta-Variationen bis hin zu Feinkost von Fortnum & Mason. Das Angebot an Champagner und erlesenen Weinen runden das kulinarische Angebot des Alsterhauses ab.

Außerdem stellen wir Ihnen unsere Food- und Wein-Experten gerne an die Seite: Wählen Sie aus unseren Catering-Angeboten, lassen Sie sich für Ihr Buffet beraten, erstellen Sie individuelle Präsentkörbe oder laden Sie Gäste zu einem Kochevent in unsere Food- und Restaurant-Etage. Im Alsterhaus bleiben keine kulinarischen Wünsche offen!

Fortnum & Mason Alsterhaus

Hier finden Sie eine Übersicht der Restaurants, Bars, Cafés und Shops im Alsterhaus

ARTISAN DE LA TRUFFE

Feinschmecker sind bei Artisan de la Truffe am Ziel ihrer Wünsche. Die exquisiten Aromen der frischen Trüffeln machen sofort verständlich, worin die anhaltende Faszination des »Schwarzen Diamanten« besteht. Das Sortiment wird von Olivenöl, Essig, Pasta, Risotto, Gänse- und Entenleberpastete mit vervollständigt.

BEISSER

Der in sechster Generation familiengeführte Fleischer Beisser ist stolzer Teil der Hamburger Gourmetgeschichte. Seine Steakwaren werden auf Wunsch gleich am Tresen gebraten oder können mitsamt passender Feinkost zur eigenen Zubereitung mit nach Hause genommen werden. Auch Caterings, Kochevents und Steak-Tastings für bis zu 22 Personen gehören zum Service.

BILLY THE BUTCHER

Hamburg hat einen neuen Burgermeister. In der offenen Küche von Billy the Butcher werden frische Burger-Patties produziert und in saftige Leckerbissen verwandelt. Dazu schmecken regionale Craft-Beer-Spezialitäten und Longdrinks, besonders auf der Dachterrasse. Abends ist von Montag bis Mittwoch bis 20.00 Uhr geöffnet, am Donnerstag und Freitag bis 21.30 Uhr und am Samstag bis 21.00 Uhr. Ab einer Gruppengröße von 30 Personen vermietet Billy sein Zuhause für private Feiern.

CAVIAR HOUSE & PRUNIER

Neben New York, London, Dubai und Tokio hat das in vielen Metropolen der Welt vertretene Unternehmen Caviar House & Prunier seine erste deutsche Niederlassung im Alsterhaus. Das Angebot an der Seafood-Bar besteht aus geräucherten Balik-Lachsen und Kaviar-Delikatessen, die nach hohen Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstandards produziert werden.

ELBGOLD

Für die Shopping-Pause zwischendurch: Im Elbgold genießen Kaffeetrinker vom Kaffeehaus selbst importierte und veredelte Arabica-Bohnen.

FORTNUM & MASON

Seit mehr als drei Jahrhunderten prägt das Londoner Kaufhaus Fortnum & Mason die britische Feinkostkultur. Der »Royal Blend Tea« hat mittlerweile Generationen von Teetrinkern begeistert, und für die »Chocolossus Biscuits« aus Schokolade und Macadamianüssen interessiert man sich auch auf dem Kontinent. Marmeladen und Honigsorten gibt es in unzähligen Geschmacksrichtungen.

FROMAGE & BISTRO

An der Käsetheke von Hannelore Nägele werden rund 120 Rohmilchkäsesorten angeboten. Ihre Auswahl an Ziegenkäse ist in Hamburg einmalig. Die größtenteils aus Frankreich importierten Spezialitäten können gleich an Ort und Stelle probiert werden. Und welcher Käse zu welchem Anlass passt, erfahren die Kunden auch.

L. W. C. MICHELSEN

Mit dem Hoflieferanten L. W. C. Michelsen begann die Tradition des 1814 gegründeten gleichnamigen Hamburger Delikatessenhauses, anspruchsvollen Kunden nur das Beste zu bieten. Bis heute bestechen die hauseigenen Spezialitäten mit hoher Qualität. Die Rezepte von Gewürzen, Gebäcken und Süßwaren haben sich über die Jahrhunderte bewährt und sind noch raffinierter geworden.

LE BUFFET

Im Restaurant Le Buffet bereiten die Köche ihre Gerichte vor den Augen der Gäste zu. Die Wahl zwischen asiatischem Wok, Fleisch- und Fischgrill, Pasta-Bar, Salaten, Antipasti und den Süßspeisen der hauseigenen Konditorei fällt nicht leicht. Besucher speisen mit Blick auf die Binnenalster oder können in den privaten Lounge-Bereichen ganz für sich sein.

LINDNER

Lindner bietet internationale Feinkost, mediterrane Wurst- und Schinkenspezialitäten, Brot- und Backwaren sowie eine umfangreiche Auswahl an Salaten und Landrahm. Die täglich nach Hausrezept hergestellten Produkte können auch als Catering bezogen werden, inklusive fachkundiger Buffetberatung, Dekoration und Gästebetreuung.

MARIAGE FRÈRES

In der Niederlassung des seit 1854 in Paris ansässigen Teehauses Mariage Frères gibt es nicht nur weiße, grüne und schwarze Tees, versetzt mit Kirschblüten, Jasmin oder Ingwer, sondern auch Variationen wie Matcha, der zu Pulver vermahlene Grüntee. Kunden erfahren Wissenswertes über die Kulturgeschichte des Tees, seine Zubereitung und das Ritual der japanischen Teezeremonie.

MORE THAN CHAMPAGNE

Eine Erlebniswelt, die alle Sinne anspricht: In der Bar und Lounge More than Champagne wird von begehrten Kultchampagnern und herausragenden Weinen bis zu kräftigen Single Malts alles geboten, was das Herz des Connaisseurs begehrt. Schaumweine und Spirituosen können von den Gästen probiert werden. 

OSCHÄTZCHEN

Im Delikatessenhaus Oschätzchen erwarten Hobbyköche und Gourmets erlesene Spezialitäten aus aller Welt. Der Feinkostladen in der 4. Etage bereichert das Alsterhaus mit einer Vielfalt an herzhaften und süßen Köstlichkeiten wie einer Auswahl an feinsten Pralinensowie internationale Gewürz-, Tee- und Kaffee-Sorten. Abgestimmt auf Ihre Wünsche, können Sie hier außerdem individuelle Präsentkörbe zusammenstellen.

RARITÄTEN-LOUNGE

In der Raritäten-Lounge werden Spitzengewächse internationaler Topwinzer präsentiert. Fachberater nehmen ihre Kunden mit auf die Reise in die bedeutendsten Anbauregionen der Weinwelt. Zahlreiche Champagnersorten, limitierte Abfüllungen und andere Seltenheiten in beeindruckender Aromenvielfalt und Konzentration warten darauf, entdeckt zu werden.

RIEDEL

Die Marke Riedel blickt auf eine mehr als 260 Jahre lange Erfolgsgeschichte als Glashersteller zurück, die unter anderem Claus Riedel als Erfinder des funktionalen Weinglases hervorgebracht hat. Der unverwechselbare Stil der Gläser macht den Genuss vornehmer Getränke zu einem sowohl kulinarischen wie auch ästhetischen Erlebnis.

SÜSSWAREN & CONFISERIE

Dass der Beruf des Chocolatiers Kunst und Handwerk verbindet, zeigen die Trüffel und Pralinen aus der Alsterhaus-Confiserie. Die verzierten Hingucker in unterschiedlich gefüllten Varianten werden immer ganz frisch zubereitet. Daneben finden Sie hier mehr als 110 Schokoladensorten. Kunden können sich Geschenke nach persönlichen Vorstellungen anfertigen lassen.

VEUVE CLICQUOT BOUTIQUE

Die weltweit erste Champagnerboutique der Marke Veuve Clicquot schafft einen Treffpunkt mit Lounge, Bar und Shop in einem. Zur exklusiven Schaumwein-Produktpalette sind farblich abgestimmte Accessoires erhältlich. Angeboten werden unter anderem die begehrten hauseigenen Champagnerkühler in verschiedenen Designs und die dazu passenden Flûtes.

WEIN

Die Weinkollektion im Alsterhaus umfasst eine Auswahl der interessantesten Weine der Welt. Klassische Italiener, elegante Deutsche, feurige Spanier, ausdrucksvolle Franzosen und Portugiesen präsentieren sich auf rund 300 Quadratmetern. Kenner und alle, die es werden wollen, sind zu regelmäßigen Tastings mit Fachpersonal und Sommelier eingeladen.

WORLD CLASS LOUNGE

Hinter jedem Drink steht ein facettenreicher Herstellungs- und Reifungsprozess. Die Marken der World Class Collection, darunter Bulleit, Cîroc, Don Julio, Ron Zacapa und Tanqueray, sind beispielhaft dafür. In der exklusiven Ausstattung der World Class Lounge werden auch Scotch-Sorten wie Cardhu, Mortlach, The Singleton und Talisker und weitere Raritäten angeboten.

YOSHI

Es ist nicht nur das Geschmackserlebnis der authentischen japanischen Küche mit Sushi, Sashimi, Kaiseki und Kobe-Rind, das einen Besuch bei Yoshi außergewöhnlich macht, sondern auch der Blick von der großen Terrasse auf Rathaus, Alte Post, Michel, Fernsehturm und Binnenalster. Gäste gelangen über den Aufzug in der Poststraße direkt ins Restaurant, das abends bis 22 Uhr geöffnet hat.