Montag10:00 – 20:00
Dienstag10:00 – 20:00
Mittwoch10:00 – 20:00
Donnerstag10:00 – 20:00
Freitag10:00 – 20:00
Samstag10:00 – 20:00
Heute geöffnet: 10:00 – 20:00 

Layers

Jasmin, Sandelholz, Bergamotte oder irgendwas dazwischen: Die drei Düfte von Layers kann man solo tragen oder nach Belieben mischen. Ein Lagenlook der anderen Art.

Instagram @experimentalperfumeclub

The Ordinary

Die kanadische Marke besinnt sich aufs Wesentliche und gehört gerade deshalb zu den Shooting Stars der neuen medizinischen Kosmetik. Die Cremes und Seren von The Ordinary enthalten konzen­trierte Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure oder Retinol, verzichten aber auf extravagante Verpackungen. Das ergibt eine effektive Gesichtspflege zum fairen Preis.

Instagram @deciem

Dr. Eveline Urselmann

Frischer aussehen, nicht anders: Die Ärztin Dr. Eveline Urselmann ist Spezialistin für sanfte Methoden der Hautverjüngung, Gesichtsstraffung und Konturierung. Sie bietet Treatments direkt im Alsterhaus an.

Termine nach Vereinbarung
contact@drurselmann.com

The London Labs

Ein Peeling für die Kopfhaut, eine Feuchtigkeitsmaske für den Schopf: Die Produkte von The London Labs verbinden Wissenschaft und Haarpflege. Wichtiger Inhaltsstoff ist das Öl der Kaktusfeige aus der südafrikanischen Hochebene, das viel Linolsäure enthält.

Instagram @londonlabs

Ella K

Bei Proust sorgt ein Biss ins Gebäck für weitschweifende Reisen in die Erinnerung. Die französische Parfumeurin Sonia Constant hält es ähnlich, auch wenn ihre Düfte ge­ruchsmäßig nichts mit der ­Proust’schen Madeleine zu tun haben. Stattdessen fungiert jedes Parfum als Dufterinnerung an eine Reise. Per Sprühstoß werden sie lebendig. Das Parfum im roten Flakon beispielsweise führt mit Noten von Rose, Safran und Oud ins nordin­dische Pushkar.

Instagram @ella_k_parfums_paris