Montag10–20 Uhr
Dienstag10–20 Uhr
Mittwoch10–20 Uhr
Donnerstag10–20 Uhr
Freitag10–20 Uhr
SamstagGeschlossen
Heute geöffnet: 10–20 Uhr

Mix it up! Sechs Ideen für das Beauty-Programm zuhause.

Die Welt steht nicht still, für viele ist sie langsamer geworden. In den eigenen vier Wänden bleibt jetzt mehr Zeit für das, wofür sonst weniger bleibt: Self-Care. Unsere DIY Beauty-Tipps machen nicht nur schön, sie bringen auch neue Energie.

Face Icing

Der Frischekick am Morgen: Ein Facial mit Eiswürfeln strafft die Haut mit Sofort-Effekt und hinterlässt einen rosigen Glow. Die Durchblutung wird angeregt, Schwellungen und Augenringe klingen ab.

How to: Nach der Reinigung einen Eiswürfel über das Gesicht gleiten lassen.

Rosemary Lemon Body Scrub

Treat your skin. Sugar Scrubs befreien die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen, Honig und Kokosöl schenken Feuchtigkeit und ein weiches Hautgefühl.

Ingredients: drei Esslöffel Zucker, zwei Esslöffel Kokosöl, ein Esslöffel Honig, ein Rosmarinzweig, eine Bio-Zitrone

How to: Kokosöl, Zucker und Honig miteinander vermengen. Die Rosmarinblätter fein hacken, die Zitrone heiß waschen und die Schale abreiben. Rosmarin und Zitronenschale mit den restlichen Zutaten vermengen und in einen Glasbehälter füllen. Das Peeling unter der Dusche anwenden und mit warmen Wasser abwaschen.

Beauty TEA

Natürliche Beauty-Tees wärmen und stärken das Immunsystem. Im Home Spa wird auch die Zubereitung zum Highlight – langsames Erhitzen verleiht dem Tee mehr Geschmack. Beruhigend wirkt der Prozess auch.

Ingredients: einen Teelöffel Ingwer, eine halbe Zitrone, beliebige Kräuter (Minze, Salbei, Zitronenmelisse, Thymian oder Rosmarin), fünf Gewürznelken

How to: Ingwer und Kräuter in etwa ein Zentimeter große Stücke zerkleinern und die Zitrone auspressen. Alle Zutaten in einen Topf mit kaltem Wasser geben. Den Tee auf niedriger Stufe langsam zum Kochen bringen und regelmäßig umrühren. Den Herd ausschalten und weitere drei Minuten ziehen lassen. Über einem Sieb abgießen.