"Dior"

Dior

Dior

Modedesigner Christian Dior gründete 1947 sein gleichnamiges Modehaus in Paris. Mit kurzen Jäckchen, eng taillierten und weitschwingenden Röcke, sowie elegante Accessoires wie Hüte, Stockschirme und lange Handschuhe feierte er kurz darauf seinen internationalen Durchbruch. Seit 1997 bringt der britische Modedesigner John Galliano mit seinen prachtvollen Inszenierungen frischen Wind in das französische Modehaus. Dior ist der Inbegriff des Pariser Chic der Moderne: Traumhafte Abendkleider, fantasievolle Kollektionen, die Widersprüchliches höchst elegant verbinden.